Der Platz ist
GEÖFFNET!Stand: 03.12. | 09:04
ab 30.11. wird auf Wintergrüns gespielt
Golfclub Euregio Bad Bentheim




Patenschaft für Meisenkästen

 

Wegen der Probleme mit den Eichenprozessionsspinnern wurden an zahlreichen Eichen Meisennistkästen aufgehängt. Damit wollen wir den Meisen helfen, sich auf dem Golfplatz heimisch zu fühlen. Die Nistkästen wurden bereits im Herbst montiert, damit sich die Meisen frühzeitig mit ihnen vertraut machen können. Mit dem Aufhängen von Nistkästen allein ist es allerdings nicht getan. Nistkästen helfen nur dann, wenn auch die richtige Nahrung zur Verfügung steht. Zudem sollte eine jährliche Reinigung zwischen September und Ende Januar erfolgen. Dabei werden die Kästen von Nestern und Kot befreit.

Um dieses Projekt langfristig zu unterstützen haben die Seniorenmannschaft AK 70 (Gr. 3), die Jungsenioren 3 (Gr. VI A), die Clubmannschaft, die Golfsenioren AK 50 3C, die Damenmannschaft, die Jungsenioren 2 (Gr. VI B), die Golfseniorenliga AK 50 3C und die Golfseniorenliga AK 651-NW Patenschaften für zwei bzw. für drei Kästen übernommen. Auch einige Einzelmitglieder haben sich der Maßnahme angeschlossen. Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung.

Für Herstellung der Meisennistkästen bedanken wir uns recht herzlich bei unserem Mitglied und Bauherrn Dieter Hutten.

 

 

Arbeitseinsatz im Golfclub Euregio

Fleißige Hände haben vor Kurzem im Golfclub Euregio Bad Bentheim weitere 50 Vogelkästen aufgehängt, um den Eichenprozessionsspinner (EPS) zu bekämpfen.

Zusätzlich wurden auf dem Platz vier Futterstellen eingerichtet, um Meisen und andere Singvögel das ganze Jahr auf dem Gelände zu versorgen. Im Frühjahr sollen als weitere Maßnahme gegen den EPS Blumenwiesen angelegt werden. Damit sollen Insekten, Fressfeinde des EPS, unterstützt werden.