Der Platz ist
GEÖFFNET!Stand: 10.12. | 08:23
Es wird auf Wintergrüns gespielt.
Golfclub Euregio Bad Bentheim

Golf Etikette - Ihr Verhalten auf dem Golfplatz

Golf Etikette - Ihr Verhalten auf dem Golfplatz

Die Etikette auf dem Golfplatz & im Golfclub dient der Sicherheit und Rücksichtnahme der Besucher eines Golfplatzes/Golfclubs sowie seiner Golf Mitglieder. Mit dem Begriff Etikette bezeichnet der Golfer die Verhaltensregeln auf dem Golfplatz. Die grosse Bedeutung, welche der Etikette zugemessen wird, erkennt der Laie dadurch, dass sie in der offiziellen Ausgabe des Golfregelbuchs den eigentlichen Golfregeln vorangestellt ist. Ziel der Etikette ist die Gewährleistung der Sicherheit, eines optimalen Spielflusses und der Fairness währende des Golfspiels auf dem Golfplatz. Daneben beinhaltet sie aber auch wichtige Verhaltensregeln zur Schonung und Erhaltung des Platzes und schließlich folgt sie ein wenig hergebrachter Tradition. So regelt die Etikette, wie Golfer miteinander und mit dem Golfplatz umzugehen haben und ist absolute Notwendigkeit, um die Freude am Golfspiel zu erhalten.

Golf Etikette: Sicherheit auf dem Golfplatz & im Golfclub

Vor einem Schlag oder Übungsschwung auf dem Golfplatz muss sich der Golfspieler vergewissern, dass niemand nahe bei ihm oder sonst wie so steht, dass ihn der Golfschläger oder der Golfball beim Schwung holen mit dem Golfschläger treffen könnte. Fore = Warnruf beim Golf spielen auf dem Golfplatz gegenüber anderen Golfspielern: Könnte trotz aller Vorsicht jemand durch Ihren Golfball gefährdet sein, dann rufen Sie sofort mehrmals so laut wie möglich Fore (Lautsprache: "Foor"). Andere Golfspieler in Ihrer Umgebung werden es Ihnen danken. Jeder Golf Spieler kann einmal bei seinem Golfschlag einen Golfball verschlagen. Das ist keine Schande. Also rufen Sie lieber einmal mehr als einmal zu wenig!

Golf Etikette: Verhalten eines Golfspielers bei einem Warnruf auf dem Golfplatz

Hören Sie, dass jemand während Ihres Golfspiels auf dem Golfplatz "Fore" ruft, so sollten Sie sofort die Arme schützend über Ihren Kopf legen und sich ducken. Reagieren Sie schnell, ohne sich vorher umzuschauen, woher die Gefahr droht. Ein Golfball kann hohe Geschwindigkeiten erreichen und ist aufgrund seiner geringen Größe kaum auszumachen. Die Masse eines Golfballs reicht aus, im unglücklichen Fall bei getroffenen Personen ernsthafte Kopfverletzungen zu hinterlassen.

Golf Etikette: Spieltempo eines Golfspielers auf dem Golfplatz

Im allgemeinen Interesse aller Golfspieler auf dem Golfplatz ist das Golfspiel eines Golfers auf dem Golfplatz stets ohne zeitlichen Verzug durchzuführen. Golfspieler, die einen Golfball suchen, sollten nachfolgenden Golfspielern ein Zeichen zum Überholen geben, wenn der gesuchte Golfball nicht sofort gefunden wird.

Golf Etikette: Vorrecht auf dem Golfplatz

Sofern nicht durch eine spezielle Regelung des Golfplatzes anders bestimmt, haben Zweierflights den Anspruch, dass Ihnen unaufgefordert Gelegenheit gegeben wird, jeden Drei- oder Viererflight zu überholen. Einzelspieler haben kein Platzrecht und müssen jedes andere Golfspielergruppe überholen lassen.

Golf Etikette: Schonung des Golfplatzes

Ihr rücksichtsvolles & verantwortungsbewusstes Golfspiel ist ein ganz wichtiger Aspekt der Golf Etikette. Bei Übungsschwüngen des Golfers ist jede Beschädigung des Golfplatzes vor allem der Golfplatz Abschläge durch Herausschlagen der Grasnarbe zu vermeiden.

Vor Verlassen eines Bunkers muss der Golfspieler alle von ihm verursachten Unebenheiten und Fußspuren sorgfältig einebnen.

Auf dem gesamten Golfplatz muss der Golfspieler gewährleisten, dass von ihm beschädigte oder herausgeschlagene Grasnarbe sofort wieder eingesetzt und niedergedrückt wird. Vom Golfspieler verursachte Schäden auf dem Grün infolge des Golfballaufschlags (Pitchmarken) müssen behoben werden. Es genügen 10 Sekunden, um eine Pitchmarke auszubessern, die sich dann innerhalb 24 Stunden erholt. Aber eine nicht innerhalb einer Stunde reparierte Pitchmarke braucht bis zu zwei Wochen, um vollständig zu verschwinden.

Die Golfspieler sollten gewährleisten, dass beim Ablegen von Golftaschen oder Flaggenstöcken die Grüns des Golfplatzes nicht Schäden nehmen und dass weder sie noch ihre Mitspieler das Loch beschädigen, indem sie dicht dabeistehen oder unachtsam sind, wenn sie den Flaggenstock handhaben bzw. den Ball aus dem Loch nehmen. Auf dem Golfplatz muss der Flaggenstock ordnungsgemäß in das Loch zurückgesteckt werden, bevor die Golfspieler das Grün verlassen. Das Grün darf nicht dadurch Schaden nehmen, dass sich Spieler beim Herausnehmen des Balls aus dem Loch auf den Putter stützen.

Es ist strengstens verboten, mit Driving Range-Bällen auf dem Golfplatz zu spielen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Der Platz ist
    GEÖFFNET!Stand: 10.12. | 08:23
    Es wird auf Wintergrüns gespielt.
  • Golfclub Euregio Bad Bentheim e. V.

    Am Hauptdiek 8
    48455 Bad Bentheim


    E-Mail

    info@golfclub-euregio.de

  • Verwaltung / Sekretariat

    0592277760


    Anfahrt
    Impressum
    Datenschutzerklärung
  • Restaurant (Frank Termühlen)

    05922777613
     

    Golf-Pro Chris Carter

    01718236641

  • 1111