Der Platz ist
GEÖFFNET!Stand: 16.10. | 08:12
Golfclub Euregio Bad Bentheim

               Klassisches Vierer Lochwettspiel

Ein Lochspiel mit Partner, ein Ball ist im Spiel.
Die Spielvorgabe beträgt 2/5 der Differenz der Summe der gemeinsamen Stammvorgaben.

Haben z.B.

Spieler A ( 14,2 ) und Spieler B ( 20,2 ) gemeinsam also 34,4
Spieler C ( 10,4 ) und Spieler D ( 11,7 ) gemeinsam also 22,1
                                           Differenz                                            12,3          2/5 von 12,3 = 4,92

A und B erhalten somit 5 Schläge Vorgabe.
Bis 0,4 abrunden, sonst aufrunden.

Für Spielerinnen und Spieler der Stammvorgabe 29 - 36 gilt eine maximale Stammvorgabe 28.

Die Spieler müssen vorab entscheiden, wer auf den geraden bzw. ungeraden Löchen abschlägt.
Nach Abschlag wird dann abwechselnd bis zum Einlochen gespielt.
Gezählt und gespielt wird wie im Einzel-Lochwettspiel.

Bitte vereinbaren Sie untereinander Ihren Spieltermin.

        a. Die Lochwettenspiele sind während der Rundenfristen des Spielplanes
            nach freier Terminplanung auszutragen.

        b. Bei Nichteinigung der Teams gilt der letzte Spieltag der Runde, 14:00 Uhr,
            als von der Spielleitung angesetzter Termin.
            Eine einmal erzielte Einigung kann nur mit Zustimmung des Gegners geändert
            werden.
            Wer zum vereinbarten bzw. angesetzten Termin nicht erscheint, verliert ohne Spiel.

         1. Runde bis 26. Mai           2. Runde bis 07. Juli

         3. Runde bis 11. August      4. Runde bis 15. September

         5. Runde bis 27. Oktober

 

Die Meldung erfolgt im Sekretariat.

Startgeld: € 10,00   /   Meldeschluss: 03.04.2019

Das Startgeld wird abgebucht, sofern bei der Meldung kein Widerspruch erhoben wird!!!

Spielleitung: Thorsten Lücke, Holger Wiggers